Über die VK&K Studien GbR

 

 

In der hämatologisch/onkologischen Tagesklinik HOT-Landshut werden bereits seit 1993 Studien durchgeführt.

Die VK&K Studien GbR wurde 2015 aus dem bis dato bestehenden Studienbüro der Tagesklinik heraus gegründet.

Wir nehmen an Studien der Phase II bis IV sowie an Nicht Interventionellen Studien vieler hämatologischer- und

onkologischer- Indikationen teil.

 

Sie möchten als Patient/in gerne wissen, ob es außerhalb der zugelassenen Behandlungsmöglichkeiten noch weitere Optionen

im Rahmen einer Studie für Sie wohnortnah gibt? Sprechen Sie bitte mit Ihren behandelnden Arzt/Ärztin. Diese können jederzeit

Kontakt mit unserem Studienzentrum aufnehmen.

 

Klinische Studien in der Medizin verfolgen den Zweck, das Wissen über verschiedene Erkrankungen stetig zu erweitern und so die Therapiemöglichkeiten und das Therapieergebnis zu verbessern. Eine Studienteilnahme bietet Patienten oft den Zugang zu neuen

und innovativen Therapien, die anderweitig noch nicht in der Standardbehandlung zur Verfügung stehen.

 

Patienten die an klinischen Studien teilnehmen werden in ausführlichen Arztgesprächen über die gesamte Durchführung

der Studie aufgeklärt. Zusätzlich zu der Patienteneinwilligungserklärung erhält jeder Patient die gesetzlich

vorgeschriebene Patientenversicherung als zusätzliche Absicherung.

 

Die erhobenen Patientendaten werden ausschließlich in pseudonymisierter Form und zu wissenschaftlichen Zwecken weitergegeben.

Sie als Patient/in haben selbstverständlich die Möglichkeit jederzeit und ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme an der Studie zurückzutreten.

 

2019 ©  VK&K Studien GbR · Achdorfer Weg 5 · 84036 Landshut · Telefon  0871/974 03 449